Steyr Diesel Traktor 180

Technische Daten

Art des Fahrzeuges:Traktor / Zugmaschine Baujahr:1947 Leistung:19 kW/26 PS Laufleistung / Betriebsstunden:unbekannt Motor:2 Zylinder Diesel Reihenmotor Hubraum:2.660 ccm Eigengewicht:1.800 kg Länge:2.820 mm Breite:1.515 mm Farbe:Steyr grün Antrieb:Heck Gesamtzustand:1

Geschichte:
1947 legt Steyr mit dem Typ 180 den Grundstein einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Mit diesem Traktor beginnt sich die kleinstrukturierte Landwirtschaft Österreichs zu mobilisieren. Anfänglich hatte der Typ 180 26, danach 30 PS. Er wurde zwischen 1947 und 1953 ca. 25.000 mal gebaut. 1947 kostete er etwas über ATS 33.000,--.
Spitznamen: Kurzschnauzer, Kurzhauber oder Maikäfer. Es befinden sich heute noch zahlreiche Exemplare in Verwendung. Fortschrittliche Technik und Blockbauweise unter Verwendung vieler Bestandteile aus dem LKW-Regal war zukunftsweisend.

Mein 26-er Steyr:
Meine Beziehung zu diesem Traktortyp entstand, als ich im Alter von 6 Jahren begann mit dem 26-er des Landwirtschaftsbetriebes meiner Eltern zu fahren. Nach wenigen Jahren musste „unser“ Kurzschnauzer leider einem Steyr Plus 50 weichen. Die Liebe blieb aber bestehen. 2009 erstand ich meinen Traktor. Mein 26-er ist das 235. ausgelieferte Exemplar im Jahre 1947. Nach einigen Investitionen erfreut er mich dadurch, dass er auch bei winterlichen Temperaturen „auf den ersten Dreher“ anspringt. Alt aber fit!

© 2019 | 1. Oldtimer Club Hennersdorf - ALTE LIEBE ROSTET NICHT