EMW R 35 / 3

Technische Daten

Art des Fahrzeuges:Motorrad / Motorroller Baujahr:1952 Leistung:10,25 kW/14 PS Laufleistung / Betriebsstunden:19.248 km Motor:1 Zylinder, 4 Takt, Vergasermotor Hubraum:348 ccm Eigengewicht:170 kg Länge:2200 mm Breite:725 mm Farbe:schwarz Antrieb:Hinterrad über Kardanwelle Gesamtzustand:2

Schon kurz nach dem Zweiten Weltkrieg baute das ehemalige BMW – Werk in Eisenach wieder Motorräder. Aus Restbeständen des Teilelagers und neuen Rahmen entstanden Motorräder die der Vorkriegs R 35 wie aus dem Gesicht geschnitten waren, aber schon bald den Namen EMW (Eisenacher Motorenwerke) und ein rotweißes Propeller-Emblem trugen.

Die Planwirtschaft schuf diesen Viertakt-Motorrädern über die Jahrzehnte ein Reservat und ließ viele Exemplare überleben.
Diese EMW/R 35 wurde 1952 von meinem Schwiegervater gekauft (original Typenschein, Rechnung, Betriebsanleitung sowie Kundendienstbuch sind noch immer vorhanden) und wurde nach 6 Jahren Laufzeit im Jahre 1958 mit 4.712 km abgemeldet.

Dann stand das gute Stück eingemottet in einem Schuppen bis 1984. Das Motorrad befindet sich im Originalzustand (Originallack). Nun begann ich mit kleinen Instandsetzungsarbeiten um die EMW wieder in Schuss zu bekommen.
Nach § 57a-Gutachten habe ich das Motorrad wieder angemeldet und bin seither bei Oldtimerausfahrten mit dabei. Laut Typenschein reichen die 14 PS für ca. 100 km/h.

© 2019 | 1. Oldtimer Club Hennersdorf - ALTE LIEBE ROSTET NICHT